Datenschutz-Bestimmungen

Sehr geehrter Kunde,
in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Kunst. Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 – Gesetzbuch zum Schutz personenbezogener Daten –

Wir informieren Sie, dass:

A) Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden innerhalb der Grenzen und zur Verfolgung der Zwecke verwendet, die mit der erhaltenen Aufgabe verbunden sind; insbesondere wird die Behandlung sein; abgeschlossen zu den relativen Erfüllungen und folglich zum Abschluss der Bestellungen, die online gemacht werden;

B) Die Bereitstellung von Daten ist optional; es besteht Einverständnis darüber, dass die Verweigerung der Bereitstellung solcher Daten und das Versäumnis, ihrer Verarbeitung zuzustimmen, die Erfüllung des Auftrags unmöglich machen wird;

C) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden “in rechtmässiger und korrekter Weise” behandelt, wie in Artikel 11 gefordert;

D) Die mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten c.d. “empfindlich” wird sein; innerhalb der Grenzen und in der Art und Weise, die in der Allgemeingenehmigung des Garanten vorgesehen sind, n. 4/2004;

E) Die Verarbeitung wird auch mit Hilfe von elektronischen und / oder automatisierten Tools durchgeführt, auf die nur berechtigte Personen unter uneingeschränkter Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und insbesondere der technischen Vorschriften für Mindestsicherheitsmaßnahmen zugreifen können – Anhang B des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003;

F) Die Daten können übermittelt werden an:

– allgemein an alle Stellen, die für die Kontrolle und Kontrolle der korrekten Erfüllung der oben genannten Zwecke verantwortlich sind;

Mitarbeiter und Mitarbeiter von Tätigkeiten als Manager und Personen, die mit der Datenverarbeitung für die Praktiken im Zusammenhang mit den von Ihnen angeforderten Dienstleistungen betraut sind; Alle Subjekte werden ordnungsgemäß informiert und über die Verpflichtungen und Maßnahmen in Bezug auf die Privatsphäre informiert;

G) Der Datenverantwortliche ist: BEST SPORT SRL

H) Der Controller ist: LORENZO BERTIN

I) Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 ausüben, die wir im Folgenden wiedergeben:

Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und anderen Rechten:

1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die sie betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form erhalten.

2. Der Betroffene hat das Recht, den Hinweis zu erhalten:

a) der Herkunft der persönlichen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
c) der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewandt wird;
d) die Identifizierungsangaben des Inhabers, des Verantwortlichen und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;
e) der Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie als benannte Vertreter im Hoheitsgebiet des Staates, Manager oder Agenten erfahren können.

3. Der Betroffene hat das Recht, zu erhalten:

a) Aktualisierung, Berichtigung oder, falls Interesse besteht, Integration von Daten;
b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
c) die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch in Bezug auf den Inhalt der Personen, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, zur Kenntnis genommen wurden, außer im Falle einer solchen Erfüllung es erweist sich als unmöglich oder beinhaltet die Verwendung von Mitteln, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen.

4. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:

a) aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, obwohl sie für den Zweck der Sammlung relevant sind;
b) zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation.

Alle Anfragen sollten an den Datenverantwortlichen unter der E-Mail-Adresse info@best-pets.eu oder über das Kontaktformular auf der Website gerichtet werden.